Office per CMD aktivieren

Häufig tritt in letzter Zeit das Problem auf, dass Office 2016 sich nicht aktivieren lässt, aber auch keinen Fehler zeigt.

 

Hier kann folgendes Abhilfe schaffen.

Nach jedem Befehl mit „enter“ Taste bestätigen und ausführen lassen.

  1.  CMD als „Administrator ausführen“
  2. cd C:\Program Files\Microsoft Office\Office16
  3. cscript OSPP.VBS /dstatus -> hier schauen welche letzten 5 Buchstaben und/oder Zahlen eingetragen sind
  4. cscript OSPP.VBS /unpkey:“die letzten Ziffern und Buchstaben eintragen“
  5. cscript OSPP.VBS /inpkey:“den neuen Produktkey kopieren und einfügen“
  6. cscript OSPP.VBS /act

 

Danach sollte die Meldung kommen, dass Office erfolgreich aktiviert wurde.

Kontrollieren Sie es im Officeprogramm nach unter dem Punkt: „Datei -> Konto“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.